Proteinschnell,gesund,dauerhaft Abnehmen,Ernährung,Diabetes,Egger Apotheke Passau

  • Protein bildet zusammen mit Fett und Kohlenhydraten die Hauptnährstoffe für unseren Körper.

Fett und Kohlenhydrate dienen der Energielieferung.

Protein ist zuständig für die Bereitstellung von Aminosäuren .

Diese Aminosäuren dienen als Baustoff für die körpereigene Synthese zum Aufbau von:

  • Zellmembranenschnell,gesund,dauerhaft Abnehmen,Ernährung,Diabetes,Egger Apotheke Passau
  • Muskeln, Sehnen, Bändern, Nerven- und Bindegewebe
  • Haut, Haaren, Nägeln
  • Enzymen
  • Antikörpern (Immunsystem)
  • DNA
  • Hormonen, Blutbestandteilen
  • Neurotransmittern, den Überträgersubstanzen des Gehirns (Dopamin, Serotonin…)
  • Unser Körper ist in der Lage, die mit der Nahrung aufgenommenen Kohlenhydrate in Fett umzuwandeln, sowie aus Protein Kohlenhydrate zu bilden.
  • Die Proteinversorgung ist jedoch ausschließlich von der Proteinzufuhr über die Nahrung abhängig.
  • Beim Durchlaufen des Verdauungsapparates wird Protein in Aminosäuren aufgespalten
  • anschließend durch  spezifische Transportsysteme über den Darm in den Körper aufgenommen.
  • Mit dem Blut gelangen die Aminosäuren in die Leber, wo sie zu neuem körpereigenen Protein zusammengebaut werden.

Ein Protein ist nach einem bestimmten Aminosäure- Muster aufgebaut. Aus diesem Aminosäuremuster ergibt sich die biologische Wertigkeit eines Proteins.

  • Diese Wertigkeit sagt aus, wieviel Gramm Protein der Körper aus 100 Gramm Nahrungsprotein bilden kann.

Was bedeutet biologische Wertigkeit für uns in unserer Ernährung? Lesen Sie hier >>

Be Sociable, Share!