• Die wichtigsten 10 Punkte für einen ausgeglichenen Säure Base Haushalt!

 

  • 1.  Treffen Sie eine gute Auswahl von Nahrungsmitteln:    
  • Gemüse
  • Obst
  • Salat
  • Kartoffeln
  • frische Kräuter
  • Milch
  • Sojaprodukte
  • Fischgerichte;
  • wenn Kohlenhydrate, dann möglichst Vollkornprodukte
  • mageres Fleisch
  • Eier (besonders das Eigelb)
  • 2.   Essen Sie mäßig fettes Fleisch, Wurst, Käse
  • 3.   Trinken Sie wenig Alkohol und Kaffee.
  • 4.   Rauchen Sie nicht, Nikotin macht sauer!
  • 5.   Trinken Sie viel, insbesondere basische Mineralwasser und Kräutertee!
  • 6.   Bewegen Sie sich ausreichend an frischer Luft!
  • 7.   Reduzieren Sie Süßwaren!
  • 8.   Vermeiden Sie Ärger und Stress!
  • 9.   Statt hastigem Essen – speisen Sie besser genussvoll! Legen Sie auch zwischendurch mal die        Gabel beiseite!
  • 10. Keine Zwischenmahlzeiten! 3 Mahlzeiten am Tag sind optimal!
  • 11. Halten Sie die Abendportion so gering wie möglich! Frühstücken Sie wie ein Kaiser…..!

Um unseren Körper zu entsäuern und daduch unsere Gesundheit zurückzugewinnen, liegt der entscheidende Punkt darin, den pH-Wert unseres Körpers auf seinen idealen Wert einzupendeln.

Daher müssen wir das korrekte Gleichgewicht einer basischen und säurebildenden Ernährung finden.

Grundlage einer solchen Ernährung:

mindestens 75% basischen Lebensmittel:

  • Basische Lebensmittel sind vorwiegend Gemüse und Gräser, vor allem rohes Gemüse, wie z.B. frische Gurken, und Sprossen.
  • Ebenfalls basische Wirkung haben Früchte wie Limetten, Tomaten und Avocados
  • Tofu, frische Soyabohnen, Mandeln, Olivenöl sind basisch.
  • Ebenso allerlei Samen und Körner.

maximal 20 bis 25% säurebildende Lebensmittel:

  • Säurebildende Lebensmittel sind alle Art von Fleischsorten, Geflügelprodukte, Fische und Meerefrüchte.
  • Fisch, welcher den geringsten Säureanhalt aufweisst, ist der Süsswasserfisch, den Sie in geringen Mengen essen können.
    Eine säurebildende Wirkung haben ebenfalls Eier, Milchprodukte, Hefeprodukte, die meisten Nusssorten und Süssigkeiten.
  • Bei den Getränken sind Alkohol, Limonaden, Kaffee und schwarzer Tee säurebildend.

ausreichend Trinken!

Unser Tip für einen ausgeglichenen Säure Base Haushalt >>>

 

Be Sociable, Share!